Logo von maennernews.info
Start · Sex & Liebe · Sport & Fitness · Spaß & Freizeit · Gesellschaft & Soziales
Spaß & Freizeit   Mann und Maschine   Cartoons und Spiele   Witze   Rezepte   Bier   Geschenkideen   Archiv   Gewinnspiele  
Partner Ad
Hanafsan

5 praktische Ideen für einen gelungenen Valentinstag

Essen im Restaurant - (c) Alexander - Fotolia
Essen im Restaurant - (c) Alexander - Fotolia
Jeden Februar dasselbe Problem, kaum hat man das bunte Treiben des Karnevals hinter sich gebracht, steht das Fest der Liebenden an: Der Valentinstag.

Bevor der alljährliche Liebesbeweis in einem Spontaneinkauf an der nächsten Tankstelle endet, haben wir fünf praktische Tipps zusammengetragen - von denen mit Sicherheit nicht nur Ihre bessere Hälfte profitieren wird.

Fünf ausgeklügelte Geschenke, über die sich garantiert jede Frau freut

  1. Blumen
    Blumen - Public Domain / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBlumen sind das klassische Geschenk zum Valentinstag und an diesem speziellen Tag dürfen es ruhig langstielige Rosen sein. Wem das zu abgedroschen-romantisch ist, findet bestimmt auch so einen schönen Blumenstrauß beim Floristen, die teilweise sogar sonntags geöffnet haben. Zur preislichen Einschätzung – ein dicker schöner Strauß zum Valentinstag kann schon einmal ab 30 Euro aufwärts kosten.
     
  2. Schatz ich lad’ dich ein...
    Essen im Restaurant
    Essen im Restaurant - (c) Alexander - Fotolia
    Nein, damit ist keine Einladung zum Stamm-Italiener ums Eck gemeint. Am Valentinstag darf es auch einmal etwas schicker zugehen. Kleiner Tipp, verraten Sie Ihrer Freundin nicht, wo es hingeht. Geben Sie ihr einfach den Hinweis, dass sie ruhig das kleine Schwarze anziehen darf. Das wird genügen, damit sie versteht. Die Einladung können Sie ihr außerdem auf einem besonderen Weg zukommen lassen. Vielleicht als Karte in der Sie Ihrer Frau erklären, weshalb sie der liebste Mensch in Ihrem Leben ist.
    Einziges Manko: Vor allem am Valentinstag dürfte es für Spontane schwierig werden, einen Tisch zu ergattern. Reservieren Sie also lieber rechtzeitig.
     
  3. Reizende Unterwäsche
    Unterwäsche
    Unterwäsche - (c) Marco Wydmuch - Fotolia
    Das Tolle ist, von dieser kleinen Aufmerksamkeit haben Sie definitiv beide etwas. Doch wie gut kennen Sie ihre Frau - beziehungsweise ihre Körbchengröße? Da hilft nur ein heimlicher Blick in die Unterwäscheschublade. Ist die Unterwäsche gerade nicht in Reichweite, helfen lustige Tools weiter wie etwa das Boobs Expert Quiz von Hunkemöller. Hier wird mit verschiedenen Fragen die BH-Größe Ihrer Angetrauten ermittelt, zumindest so ungefähr. Wer bei der Größe jedoch sicher gehen will (und das sollten Sie), sollte lieber aufs Etikett schauen. Zu einem schönem Kombi-Set, bestehend aus Spitzen-String und BH in klassischem Schwarz oder kräftigem Rot, das hübsch verpackt in einer Schachtel daherkommt, sagt gewiss keine Frau ‘Nein’.
     
  4. Sie kochen!
    Gepflegt essen
    Gepflegt essen - (v) Werner Heiber - Fotolia.com
    Überlegen Sie sich dafür einfach ein schlichtes 3-Gänge-Menü. Das Ganze muss nicht aufwendig sein und Rezepte gibt es online genug, zum Beispiel auf Chefkoch.de. Für die Profis unter Ihnen, bietet sich natürlich auch ein spezielles Valentinstags-Menü mit aphrodisierenden Inhaltsstoffen an. Zu einem selbstgekochten Menü gehört es allerdings auch, dass Sie zuvor den Tisch schön eindecken und sich später um den Abwasch kümmern. Also Chefkoch-Schürze umgebunden und los kann der Küchenspaß gehen!
     
  5. Für Spätzünder
    Der diesjährige Valentinstag fällt leider auf einen Sonntag. Sollten Sie etwas die Zeit aus dem Blick verloren haben und vor verschlossenen Ladentüren stehen, bleibt Ihnen bestimmt noch Zeit einen Gutschein selbst zu basteln. Und damit ist kein schnell auf ein Papier geschmierter “Irgendwann-zum-Einlösen”-Gutschein gemeint. Machen Sie konkrete Aussagen wie zum Beispiel, “nächsten Donnerstag würde ich dich gerne in dein Lieblingsrestaurant zum Essen einladen”. Was auch immer gut ankommt, sind Ereignis-Dinner wie etwa ein “Dinner in the Dark”. Das Dankbare daran: Meistens lassen sich solche Gutscheine online ausdrucken. Den Gutschein präsentieren Sie dann Ihrer Liebsten nach einer Rückenmassage bei Kerzenschein. So kann Ihnen wirklich niemand den Vorwurf machen, Sie hätten sich nichts einfallen lassen!

[Red., Feb. 16]

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Ein ausgefallenes Geschenk für den Gin- und Hanf Liebhaber
» Der Manschettenknopf
» Männermode - perfekt gekleidet durch den Sommer
» Geschenke für Frauen

Hanafsan
Partner Ad

Spaß & Freizeit   Mann und Maschine   Cartoons und Spiele   Witze   Rezepte   Bier   Geschenkideen   Archiv   Gewinnspiele  
Start · Sex & Liebe · Sport & Fitness · Spaß & Freizeit · Gesellschaft & Soziales
Logo von maennernews.info
Start | Datenschutz | Impressum
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos