Logo von maennernews.info
Start · Sex & Liebe · Sport & Fitness · Spaß & Freizeit · Gesellschaft & Soziales
Sex & Liebe   Kennenlernen   im Bett   Partnerschaft   Sexlexion von A bis Z  

„Liebling, ich komm später“

Seitensprung - (c) Stefan_Weis - Fotolia
Seitensprung - (c) Stefan_Weis - Fotolia
Désirée Nick ist nicht nur RTL-Dschungelkönigin und bekannt aus Serien wie „Das perfekte Promi-Dinner“, die schrille Diva hat auch bereits einige Bücher veröffentlicht, die durchaus beachtliche Verkaufszahlen erreichten.
Unter ihren Bestsellern ist auch der Ratgeber „Liebling, ich komm später: Das große Buch vom Seitensprung“ zu finden, in dem sie die Faszination Fremdgehen genauer unter die Lupe nimmt.

Das Thema Seitensprung liegt Désirée Nick sehr am Herzen, kennt sie die Rolle der betrogenen Gattin doch ebenso wie die der Seitenspringerin. In ihrem Nachschlagewerk finden sich daher sowohl Ratschläge für Männer, die sich bei einem Seitensprung nicht erwischen lassen wollen, aber auch Tipps für das weibliche Geschlecht. Affären sind für die Kabarettistin wichtig, da viele Ehen oftmals in einer Sackgasse stecken und ein Seitensprung neuen Schwung in die Beziehung bringen kann.

Warum gehen Männer fremd?

Gleich zu Beginn des Buches präsentiert Frau Nick ein A bis Z von Gründen, warum Männer einen Seitensprung wagen. Nicht etwa, weil sie unglücklich sind, sondern weil sie beispielsweise Bestätigung benötigen, die Erotik vom Alltag gekillt wird, sie Jäger sind oder der häusliche Sex zur Routine geworden ist. Zusammengefasst: Der Schwung aus der Beziehung ist raus, von heißem Prickeln keine Spur mehr. Sollte eine Frau dennoch einen treuen Mann ergattert haben, so meint Désirée Nick, dass der Mann möglicherweise bereits aufgegeben hat und Abwechslung in einer Kneipe, seiner KFZ-Werkstatt oder im Bastelkeller sucht. Treue speist sich ihrer Ansicht nach aus Trägheit und chronischer Depression, wodurch das sexuelle Verlangen noch weiter absinkt.

Der gute alte Seitensprung

In Zeiten des Internets und des Smartphones ist es natürlich auch einfacher, einen Seitensprung geheim zu halten. „Nur ein Volltrottel kommt heutzutage mit langen blonden Haaren auf dem Jackett und Kussmund am Hemdkragen nach Hause“, erklärt Nick. Heute läuft das anders: Heute riechen Männer nicht mehr nach einer der Frau unbekannten Parfum und sämtliche SMS werden natürlich sofort gelöscht oder unter einem anderen Namen abgespeichert. Der Seitensprung hat sich offensichtlich zu einem eigenen Wirtschaftszweig entwickelt, von dem Handybetreiber, Restaurants, Partneragenturen oder andere Dienstleister profitieren.

Kuss - © konradbak - Fotolia.com
© konradbak - Fotolia

„Fremdgehen beginnt schleichend“....

….. ist sich Désirée Nick sicher. Dann nämlich, wenn die Frau fröhlich im Garten sitzt und der Göttergatte sich das erste Mal vorstellt, wie es sei fremdzugehen. Der Seitensprung gehört zur Entwicklung der Zivilisation, er ist quasi Teil der evolutionären Last und oftmals sogar eine Art Rettungsanker, wenn die Beziehung eingeschlafen zu sein scheint. Manchmal entwickeln sich menschliche Bedürfnisse einfach unterschiedlich und der Alltag wird von zahlreichen Verpflichtungen dominiert. Durch eine Affäre hingegen kann man der täglichen Routine für einige Zeit entfliehen, sie ist aufregend und erlöst den Seitenspringer (kurzfristig) von der Langeweile des Alltags. Kann so etwas verboten werden?, fragt die Autorin. Die Frage ist nicht einfach zu beantworten, denn ein Seitensprung hat dennoch große Macht und viele riskieren dafür sogar ihren Ruf oder ihre Familie. Auf jeden Fall sollte eine Affäre aber als Zeichen dafür gesehen werden, dass die Beziehung, die man im Moment führt, vielleicht doch nicht das ist, wonach man sich gerade sehnt. Wie man allerdings von einem Seitensprung zurückkehrt, liegt allein in den Händen desjenigen, der diese Entdeckungsreise angetreten hat.

Facetten des Fremdgehens

Und was kann die Frau tun, wenn sie feststellen muss, dass ihr Mann plötzlich ständig Überstunden machen muss? Für alle betrogenen Frauen ist das Buch von Désirée Nick ein Kompendium, um die Wahrheit über Männer, die fremdgehen, herauszufinden. Der Seitenspringer wird entlarvt und endlich findet das weibliche Geschlecht auch Antworten auf die Frage nach dem Warum. Denn meist wollen die Betrogenen die ersten Indizien wie Styling, veränderte Gewohnheiten oder sexuelle Bedürfnisse nicht wahrnehmen und alles Misstrauen wird im Keim erstickt. Daher meint die Autorin: „Es gibt keinen besseren Weg, die Kontrolle zu behalten, als dieses Buch! Männer und Frauen wollen nun mal unterschiedliche Dinge: Männer wollen Frauen, und Frauen wollen Männer!“

Lesen Sie auch:
Sind langfristige Beziehungen heutzutage überhaupt realistisch?

Weiterführend

[Manuela M., Feb. 2017]
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» 10 Dinge, die Frauen in einer Beziehung nicht hören wollen
» 10 Fragen, auf die Männer immer eine Antwort haben sollten
» Die Sprache der Frauen verstehen
» Verhütungsmittel können die Partnerwahl negativ beeinflussen
» Vaterschaft mit Zweifeln
» Der Vater als Bezugsperson
» Geschlechtsspezifisches Verhalten
» Sind langfristige Beziehungen heutzutage überhaupt realistisch?
Sex & Liebe   Kennenlernen   im Bett   Partnerschaft   Sexlexion von A bis Z  
Start · Sex & Liebe · Sport & Fitness · Spaß & Freizeit · Gesellschaft & Soziales
Logo von maennernews.info
Start | Impressum
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Mehr Infos OK