Logo von maennernews.info
Start · Sex & Liebe · Sport & Fitness · Spaß & Freizeit · Gesellschaft & Soziales
Sex & Liebe   Kennenlernen   im Bett   Partnerschaft   Sexlexion von A bis Z  

Heiße Sex-Tipps

Sextipps - © Andrey Kiselev - Fotolia
Sextipps - © Andrey Kiselev - Fotolia
Sex immer auf die gleiche Weise wird mit der Zeit langweilig, das gilt es zu vermeiden. Bei gutem Sex muss man sich loslassen, sich verausgaben, experimentieren, nur dann kann man sich und den Partner/die Partnerin befriedigen. Z.B. mit einem gekonnten Vorspiel oder mit einem dieser Tipps:

Angekettet

Dieses Spielchen ist wirklich aufregend und äußerst stimulierend. Sie benötigen ein Haar Handschellen (aus dem Sexshop), einen Kordel oder ein Tuch. Seien Sie das Opfer, das sich am Bett oder woanders anbinden lässt; dort, wo Sie Lust auf Sex haben. Ihr Partner fesselt Sie mit Handgelenken und Fußknöcheln an das Bett, an die Couch etc., wobei die Hände auch über Kopf oder hinter dem Körper gefesselt werden können. Nun kann Ihr Körper genau und ohne Widerstand erkundet werden, dann Sie sind absolut hilflos und kraftlos. Spielen Sie mit speziellem Sexwachs, mit Vibratoren, mit Kühl- oder Heißgels, essbaren Höschen, mit Eiswürfeln, mit einem aufgeheizten, eingeölten Glasdildo. Jetzt sind Sie das absolute Zentrum der Attraktion, bis Sie mit Ihrer Lust fast an den Wahnsinn gebracht werden und um den erlösenden Orgasmus (oder mehrere) bitten.

Massage

Schon alte Kulturen wussten um die geheime Kunst der Massage. Stellen Sie Handtücher, Massageöle, Musik und Kerzen bereit. Ziehen Sie sich gegenseitig aus, langsam, spielerisch, reiben und küssen Sie, entdecken Sie jeden Millimeter des Körpers. Spielen Sie dieses Spiel überall: auf dem Esstisch, in der Küche, im Flur, auf dem Teppich, auf dem Sofa, im Schlafzimmer, wo immer Sie möchten. Legen Sie sich auf das Handtuch und geben Sie sich den ölenden, sanften, fordernden Händen des Partners/der Partnerin hin. Das Öl wird langsam verteilt, lassen Sie es tropfenweise auf die Haut fallen oder einen Ölstrom bis zu den Genitalien fließen. Jetzt einölen: Beine, Rücken, Brust, überall. Geben Sie sich besonders den heißen Punkten hin: Massieren Sie sorgfältig Hoden sowie die schmale Linie zwischen Hoden und Anus bei Männern, die Klitoris bei Frauen, den Anus, dringen Sie sanft mit den Fingern ein, gleiten Sie tiefer, werden Sie fordernder, bis der Partner durch Stöhnen seine Begierde zeigt. Massage kann durchgeführt werden, bis man es vor Lust kaum noch aushält und die Kontrolle über den Körper verliert. Probieren Sie es aus! Besonders aphrodisierend wirkt Orangenblütenöl, Zimtöl heizt zusätzlich auf.

Seidenweich

Sie benötigen einen neuen Zweiklingenrasierer und Rasierschaum oder Gel. Spielen Sie dieses Rasierspiel auf dem Tisch, im Bett, in der Dusche oder in der Badewanne. Im Badezimmer macht es am meisten Spaß und ist am aufregendsten. Nehmen Sie zuerst ein angenehm warmes Bad; setzen Sie sich auf das eine Ende der Badewanne oder wo immer Sie spielen möchten. Lassen Sie sich jetzt mit Rasierschaum einreiben und vorsichtig glatt rasieren. Sie denken, dass sich das merkwürdig anhört? Probieren Sie es aus und Sie werden spüren, wie die Funken fliegen. Auch Männer finden den Intimbereich ohne Haare wesentlich sensibler und aufregend neu. Sie können nach dem Rasieren eine Beruhigungscreme oder ein Aftershave-Gel auftragen. Oralsex wird glatt rasiert noch mal so aufregend.

Erinnern Sie sich an Ihre ersten Treffen zurück: Wo hatten Sie so richtig aufregenden Sex? Im Auto, auf dem Parkplatz, in der Garage? Sie brauchen nur zu diesem Platz zurückzukehren und es erneut zu tun.

Blind

Sie benötigen eine Augenbinde, einen Schal oder eine Krawatte. Verbinden Sie dem Partner die Augen und geleiten ihn zum Bett oder zum Sofa. Tun Sie, was Ihnen gefällt oder war den Partner aufheizt. Setzen Sie all Ihre Verführungskünste ein, um zu reizen. Während des Sex nicht sehen zu können, erhöht auf unglaubliche Weise psychologische Verletzbarkeit und Sensibilität, sodass Sex gewünscht und wild wird.

Heiß-kalt-Gefühle

Was immer Sie bevorzugen: Tee, Kaffee, heiße Schokolade, Eistee, eisgekühlten Champagner oder einfach Eiswürfel werden benötigt. Ziehen Sie den Partner aus und fordern Sie ihn auf, sich hinzulegen, wo SIE ihn/sie haben möchten (Bett, Sofa, Stuhl, Küchentisch etc.). Verbinden Sie dem Partner die Augen, beginnen Sie mit Küssen oder sanften Bissen. Lassen Sie ihn heiß oder kalt trinken und fahren Sie fort, ihn/sie zu verwöhnen. Jetzt geben Sie kaltes Getränk; lassen Sie etwas über den Brustkorb nach unten laufen, fahren Sie fort und bringen Sie den Partner zur Ekstase.

Die 69

Überraschen Sie den Partner, erscheinen Sie nackt und ziehen ihn/sie sofort aus. Sagen Sie, das er/sie Sie nicht anfassen darf, weil Sie sonst sofort aufhören. Begeben Sie sich in die 69-Position über den Partner und bereiten Sie ihm/ihr orale Freude. Zeigen Sie durch Drehen und Bewegen Ihres Körpers, durch Stöhnen und durch Sexbewegungen, was Sie wünschen und lassen auch Sie sich befriedigen.

Penisring oder Kondom mit Noppen

Bringt vollkommen neues Feeling und extrem viel Lust. Gels, die die Scheide verengen, bringen „ihm“ zusätzliches Vergnügen. Auch Kühlgels, die bereits beim leichten Anblasen in Sekundenschnelle eiskalt werden, bringen jeden Partner sofort in Fahrt. Wer es heiß liebt, benutzt Heiß-Gels, die Scheide und Penis förmlich explodieren lassen; das intensive Pulsieren ist noch längere Zeit nach dem Eindringen zu spüren ...

Überraschung

Überraschen Sie ihn/sie zu ungewöhnlichen Zeiten oder an ungewöhnlichen Plätzen mit Sex: Während des Schlafes, im Bad, während des Fernsehens, beim Arbeiten am Schreibtisch (das wird der Partner wahrscheinlich niemals vergessen!), während des Telefonierens, während des Autofahrens (das kann gefährlich werden, besser anhalten!).

Autor: TeacherLu bei contentword
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Die hartnäckigsten Sexmythen
» Was Frauen wirklich wollen
» Die Sexfantasien der Frauen
» Aphrodisierendes Essen
» Sex für Gurus
» Sex für Profis
» Sex für Fortgeschrittene
» Sex für Anfänger
» Nach der ersten gemeinsamen Nacht
» Die Top 5 des weiblichen Orgasmus
» Männlicher Musikgeschmack verrät Sex-Vorlieben
» Porno-Filmtitel
» Die Sexfantasien der Männer
» Pflanzliche Potenzmittel
» 10 Dinge, die Frauen nach dem Sex nicht hören wollen
Sex & Liebe   Kennenlernen   im Bett   Partnerschaft   Sexlexion von A bis Z  
Start · Sex & Liebe · Sport & Fitness · Spaß & Freizeit · Gesellschaft & Soziales
Logo von maennernews.info
Start | Impressum
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Mehr Infos OK